Installateur- und Heizungsbauer Meisterkurs

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 5.950,00 €
förderfähig

Unterricht

26.09.2020 - 02.07.2022
Freitag, 16 bis 21 Uhr, Samstag ganztags und wenige Wochentage
Teilzeit
Lehrgangsdauer 1400 Std.

Lehrgangsort
Siebentischstraße 54
86161 Augsburg
Akademie Schwaben
Ansprechpartner/in
Andrea Hacker
Tel. 0821 3259-1323
andrea.hacker--at--hwk-schwaben.de
Öffnungszeiten

Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 13:30 Uhr

Angebotsnummer 301153-0

Vorbereitung auf die praktische Prüfung (Teil I): Meisterprüfungsprojekt und ein darauf bezogenes Fachgespräch. Inhalt des Meisterprüfungsprojekts: Eine gebäudetechnische Anlage der Installateur- und Heizungsbautechnik einschl. regelungs- und steuerungstechnischer Komponenten entwerfen, planen, berechnen und kalkulieren. Auf dieser Grundlage sind Montage- und Servicearbeiten auszuführen. Dabei sind Ver- und Entsorgungsleitungen sicherheitstechnisch zu überprüfen und in Betrieb zu nehmen, Regelungs-, Steuerungs- oder Förderungseinrichtungen anzuschließen und in Betrieb zu nehmen, eine Wärmeerzeugungsanlage zu messen und einzustellen sowie Messprotokolle und Prüfberichte zu erstellen.

Vorbereitung auf die fachtheoretische Prüfung (Teil II) mit den Prüfungsfächern: Sicherheits- und Instandhaltungstechnik, Anlagentechnik, Auftragsabwicklung, Betriebsführung und Betriebsorganisation.

Da der komplette Lehrgang sowie das Meisterprüfungsprojekt  über Laptop abgewickelt wird, sind gute Kenntnisse  im EDV-Bereich dringend erforderlich! (Dateihandling, Installieren, Kopieren, Einstellen, Speichern, Umgang mit Brennprogramm, Word, Excel).Ebenfalls ist es notwendig, die Teile III und IV vor Besuch des Fachkurses absolviert zu haben, da in diesem Lehrgang bereits Grundlagen für Kalkulation und Kostenrechnung vermittelt werden. 

Ziel

Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk

Zielgruppe

Gesellen im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk

Information

Vorbereitung auf die praktischen (Teil I) und fachtheoretischen (Teil II) Prüfungen.

Voraussetzungen

Bestandene Gesellenprüfung oder entsprechende Abschlussprüfung als Installateur und Heizungsbauer. Sofern Sie eine andere Gesellenprüfung abgelegt haben, ist der Nachweis von 2 Gesellenjahren erforderlich.

Dozent

*

Abschluss

Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk in den Teilen I und I

Zeitraum

26.09.2020 - 02.07.2022


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 5.950,00 €
förderfähig

Hinweis

Zusätzliche Kosten Fachliche Lehrmittel ca. € 1.000,00, Zusatzkosten für praktische Prüfung: ca. 1.300,00 €, Prüfungsgebühr Teil I € 270,00, Prüfungsgebühr Teil II € 230,00, Laptop ca. 1.400,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Das Aufstiegs-BAföG ist eine von Bund und Ländern finanzierte Förderung von Aufstiegsfortbildungen für Fachkräfte. Angehende Meister, Techniker und Betriebswirte können für ihre Fortbildung Zuschüsse und zinsbegünstigte Darlehen beantragen. Für weitere Informationen folgen Sie dem Link.
Zertifizierung