Nachqualifizierung der Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 210,00 €

Unterricht

06.11.2021
Samstag, 8 bis 15:30 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 9 Std.

Lehrgangsort
Kotterner Straße 39
87435 Kempten
Werkstatt-Elektro
Ansprechpartner/in
Katja Farinetti
Tel. 0831 52318-37
kfarinetti--at--hwk-schwaben.de
Öffnungszeiten

Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 13:30 Uhr

Angebotsnummer 117522-0

Der Teilnehmer hat in der Prüfung die Sachkunde für Montage, Wartung und Instandsetzung elektrischer Einrichtungen von Steuerungen von Heizungsanlagen, Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen sowie Anlagen der Raumlufttechnik nachgewiesen. Er kennt die für die Montage, Wartung und Instandsetzung einschlägigen Vorschriften und hat ihre Kenntnisse in der Prüfung unter Beweis gestellt.

Mit seinen Kenntnissen und Fertigkeiten ist er in der Lage und berechtigt, elektrisch betriebene Geräte, Antriebe und Steuerungen von SHK-Anlagen zu montieren und demontieren, an das vorhandene Elektroversorgungsnetz anzuschließen, in Betrieb zu nehmen, instand zu setzen (Austausch von Bauelementen) nach Herstellerangaben einzustellen und zu überprüfen. Er kann die vorgeschriebenen Messungen nach den VDE-Bestimmungen durchführen und die Prüfprotokolle eigenverantwortlich ausstellen und unterschreiben.

Um die Arbeiten als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten auch weiterhin dauerhaft durchführen zu dürfen, sind Sie verpflichtet, Ihre elektrotechnischen Kenntnisse regelmäßig zu aktualisieren. Deshalb beinhaltet das Lehrgangskonzept der Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten regelmäßige eintägige Nachqualifizierungen.
Die Verantwortung, ob der ausführende Mitarbeiter weiterhin über eine ausreichende und aktuelle Qualifikation verfügt, liegt alleine beim Unternehmer. Die regelmäßige Nachqualifizierung wird innerhalb von drei Jahren nach der Erstschulung bzw. jeder Nachqualifizierung empfohlen.

Zielgruppe

Geprüfte Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten des SHK-Handwerks, deren Erst- oder Nachschulung höchstens 3 Jahre zurückliegt. Wir bieten den Kurs allen an, die den Abschluss der Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten absolviert haben - egal bei welcher Institution.

Dozent

Engelbert Sommer

Abschluss

Zertifikat des ZVSHK

Zeitraum

06.11.2021


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 210,00 €

Hinweis

inkl. Skript und Prüfungsgebühr

Teilnahmebedingungen

Eine erfolgreich absolvierte Erst- oder Nachschulung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk, die höchstens 3 Jahre zurückliegt.

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung