lächelndes junges paar in einem gespräch mit einer kundenberaterin Schlagwort(e): business, frau, mann, gespräch, unterhaltung, berater, beratung, finanzen, geldanlage, kunden, partner, bank, geld, investment, versicherung, makler, unterlagen, analyse, agentur, büro, paar, mitarbeiter, angestellte, kundenservice, kundenberatung, service, information, erfolg, zufrieden, kauf, reden, drei, menschen, personen, leute, erwachsene, attraktiv, lächeln, blond, kaukasier, 20s, 20-30, business, frau, mann, gespräch, unterhaltung, berater, beratung, finanzen, geldanlage, kunden, partner, bank, geld, investment, versicherung, makler, unterlagen, analyse, agentur, büro, paar, mitarbeiter, angestellte, kundenservice, kundenberatung, service, information, erfolg, zufrieden, kauf, reden, drei, menschen, personen, leute, erwachsene, attraktiv, lächeln, blond, kaukasier, 20s, 20-30
contrastwerkstatt
lächelndes junges paar in einem gespräch mit einer kundenberaterin

Finanzbuchhaltung kompakt

Werden Sie mit 5 Modulen zum Buchhaltungsprofi

Hier anmelden



Allgemein

Unabhängig von einem bestimmten Softwaresystem müssen in der Finanzbuchhaltung viele praktische Aspekte berücksichtigt werden. Schritt für Schritt erhalten Sie mit dieser Seminarreihe eine Qualifizierung zur Bewältigung sämtlicher Buchhaltungsaufgaben.
In der Praxis häufig vorkommende Sachverhalte, werden intensiv durchgenommen.

Am Ende der Seminarreihe „Finanzbuchhaltung kompakt“ können Sie unter Beachtung der steuerlichen Gesetze sämtliche Aufgaben übernehmen und diese selbstständig und eigenverantwortlich erledigen.
Ihre fachliche Sicherheit macht Sie zu einem kompetenten Gesprächspartner des Geschäftsführers und des Steuerberaters.

Die Seminarreihe besteht aus 5 Modulen zu je 20 Unterrichtsstunden, jeweils Dienstags von 8:30 bis 17:15 Uhr, die einzeln buchbar sind.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

 

Angela Riesenberg

Tel. 0821 3259-1389
Fax 0821 3259-2-1389
angela.riesenberg--at--hwk-schwaben.de



Alle Module sind einzeln buchbar.





Finanzbuchhaltung - Neu- und Wiedereinsteiger

Modul 1

Dieses praxisorientierte Seminar vermittelt Neu- und Wiedereinsteigern kompaktes Grundwissen in der Finanzbuchhaltung. Praktische Übungen zu gängigen Buchungsfällen erleichtern Ihnen den Einstieg in die Buchhaltung.

  • Kontenklassen
  • Kontenrahmen
  • Anlegen von Sachkonten
  • Anlegen von Personenkonten
  • Umsatzsteuer = Mehrwertsteuer + Vorsteuer
  • Vorsteuer bei Reisespesen
  • Umsatzsteuervoranmeldung und -zahlung
  • 1/11-Regelung
  • Transitkonto
  • Buchen von Beispielen aus der Praxis
  • Buchen von Skonto und Gutschriften

Portrait of investment advisor businesswoman sitting at office in front of computer and consulting with young professional man. Schlagwort(e): portrait, business, businesswoman, businessman, business people, person, working, laptop, client, financial, consultant, advisor, financier, professional occupation, computer, laptop, insurance, sales, tax, investment, office, desk, consulting, bank, middle aged, young, man, men, woman, women, 20s, 50s, ceo, assistant, administrator, office worker, looking, broker, confident, executive, money, saving, credit, planning, consultant, graph, data, portrait, business, businesswoman, businessman, business people, person, working, laptop, client, financial, consultant, advisor, financier, professional occupation, computer, insurance, sales, tax, investment, office, desk, consulting, bank, middle aged, young, man, men, woman, women, 20s, 50s, ceo, assistant, administrator, office worker, looking, broker, confident, executive, money, saving, credit, planning, graph, data
sepy - Fotolia



Ziel: Sie haben die erste Hürde genommen und können nun leichte Buchungen erledigen.





Finanzbuchhaltung - Fortgeschrittene

Modul 2

Die Grundkenntnisse werden gefestigt und um wesentliche Begriffe bis hin zum Ableiten einer einfachen Bilanz erweitert.

  • Wareneinkauf, Warenverkauf, Warenbestand, Wareneinsatz, Warengewinn
  • Anschaffungskosten, Herstellungskosten
  • Rechnungsabgrenzung
  • Sonstige Forderungen, sonstige Verbindlichkeiten
  • Inventur, Inventar
  • Bewertung der Inventur
  • Abschreibung
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Eigenverbrauch
  • Buchungen zum Jahresanfang


Ziel: Nach Abschluss dieses Seminars sind Sie bereits in der Lage die Buchhaltung für kleinere Betriebe zu erstellen.





Finanzbuchhaltung - Intensiv 1

Modul 3

Aufbauend zum Seminar Finanzbuchhaltung – Fortgeschrittene vertiefen wir in diesem Modul Ihre Kenntnisse rund ums Buchen und bauen Ihr Wissen im Steuerrecht aus.

Anspruchsvolle Buchungsfälle

  • Buchungen von Steuern
  • Buchungen für den Jahresabschluss
  • Abstimmung von Konten

Umsatzsteuer

  • Allgemeine Einführung
  • Lieferungen und Leistungen
  • Steuerbare und steuerfreie Umsätze
  • Bemessungsgrundlagen
  • Vorsteuerabzug
  • Ausstellen von Rechnungen
  • Kleinunternehmer

Einkommensteuer

  • Überblick Besteuerung
  • Einnahmen und Ausgaben im EStG
  • Betriebsausgaben
  • Rückstellungen

(Mehrere business, geschäftsfrau, chefin, erfolg, erfolgreich, frau, stehen, stehen, flur, raum, innen, aufnahme, tür, eingang, büro, altbau, lachen, lächeln, spass, mode, modisch, wohlfühlen, freuen, glücklich, glück, holz, zufrieden, souverän, selbstbewusst, solution, beraten, beratung, verkaufen, praxis, elegant, eleganz, dresscode, geschäftsraum, unternehmen, lichtdurchflutet, sonnig, zufriedenheit, 40, 50, brünett, isoliert, freisteller, dame, weiß, hintergrund, hosenanzug, jahre, person, weiblich, gestik, lachen, freundlich, hübsch, jugendlich, nett, qualität, positiv, büro, arbeit, finanzen, verkauf, beratung, business, zeitarbeit, service, dienstleistung, vermittlung, arbeitskrfte, teamwork, karriere, job, geschftsfrau, chefin, erfolg, erfolgreich, frau, stehen, raum, innen, eingang, bro, lachen, lcheln, zufrieden, souvern, selbstbewusst, beraten, zufriedenheit, 40, 50, freundlich, qualitt, arbeit, beratung, team, mitarbeiter, gruppe, firma, zusammenarbeit, handwerker, mann, personen, sekretrin, broangestellte, weiss, isoliert, hintergrund, angestellte, blaumann, sympathisch
Kim Schneider

Ziel: Sie arbeiten nun selbstständig und eigenverantwortlich. Sie beherrschen nicht nur das Buchen von alltäglichen Geschäftsvorfällen, sondern können unter Beachtung der steuerlichen Gesetze anspruchsvolle Aufgaben in der Buchhaltung übernehmen.





Finanzbuchhaltung - Intensiv 2

Modul 4

Personalkosten

  • Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge
  • Vorschüsse in der Gehaltsabrechnung
  • Aushilfslöhne
  • Freiwillige soziale Leistungen

Lohnsteuer

  • Übersicht Lohnsteuer
  • ELStAM und Lohnsteuerklasse
  • Pauschale Lohnsteuer

Handelswaren

  • Buchungen des Wareneinkaufs
  • Anschaffungsnebenkosten
  • Rabatte und Skonti
  • Buchungen des Warenverkaufs
  • Boni
  • Preisreduzierungen und Rücksendungen

Anlagevermögen

  • Anschaffungskosten
  • Herstellungskosten
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter
  • Abschreibungen

Besondere Buchungen

  • Private Entnahmen oder Einlagen
  • Bewirtungen
  • Reisekosten
  • Steuern

Jahresabschlussarbeiten

  • Rückstellungen
  • Bewertung
  • Bestandsveränderungen und Verbrauch
  • Schlussbilanz

Ziel: Auch besondere Geschäftsvorfälle erledigen Sie selbstständig und eigenverantwortlich. Sie können nun sämtliche Aufgaben in der Buchhaltung übernehmen und sind ein kompetenter Gesprächspartner der Geschäftsleitung und des Steuerberaters.





Finanzbuchhaltung - Bilanzen lesen und verstehen

Modul 5

Das Lesen einer Bilanz stellt oft eine große Herausforderung dar. Um bei einem Jahresabschluss mitreden zu können, sollten Sie jedoch wesentliche Aspekte einer Bilanz lesen und verstehen können.



Sie verstehen

  • betriebswirtschaftliche Auswertungen/Unternehmensberichte
  • welche Informationen zur Beurteilung der wirtschaftlichen Lage eines Unternehmens notwendig sind


Wir besprechen

  • Basiselemente der Bilanzierung
  • Bilanzierung des Anlagevermögens
  • Bilanzierung des Umlaufvermögens
  • Bilanzierung von Eigen-/Fremdkapital
  • Eigenkapital: Bilanzierung des Eigenkapitals, Rücklagen, Bilanzergebnis
  • Fremdkapital: Bewertung von Verbindlichkeiten, Rückstellungen ...

 

Sie erkennen

  • kritische Unternehmensentwicklungen
  • Frühindikatoren von Unternehmenskrisen




Änderungen durch das BilMoG und ihre Auswirkungen auf

  • immaterielle Vermögensgegenstände
  • Abschreibungen
  • Wertaufholungen
  • Rückstellungen

frau, telefon, erfolg, service, kundendienst, kommunikation, business, beratung, daumen, ausbildung, hoch, geschäftsfrau, azubi, versicherung, buchhaltung, motivation, gewinn, computer, arbeit, arbeitsplatz, geschäftlich, paktikum, büro, frau, telefon, erfolg, aufbauend, service, kundendienst, kommunikation, business, beratung, daumen, ausbildung, hoch, geschäftsfrau, azubi, versicherung, buchhaltung, motivation, gewinn, computer, arbeit, arbeitsplatz, geschäftlich, paktikum, büro, freude, motiviert, abmachung, aufschwung, aufsteigen
Picture-Factory - Fotolia

 Ziel: Profi in allen Bereichen der Buchaltung.





Kosten

Geld Euro 1
pixabay

Die Kosten je Modul betragen 

350,00 € 

inkl.

 2 Mittagessen
 Skript
 Teilnahmebescheinigung





Finanzbuchhaltung kompakt

 
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1389
Fax 0821 3259-2-1389
angela.riesenberg--at--hwk-schwaben.de