Betriebswirt
Handwerkskammer.de

Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Vollzeit oder berufsbegleitend zum Geprüften Betriebswirt (HwO)

Hier anmelden

Seien Sie schnell! Sicher sich sich noch einen Platz im letzten Kurs am Standort Bad Wörishofen!   Melden Sie sich hier direkt an!



Allgemein



Sie wollen Erfolg, persönliche Zufriedenheit und sich neuen Herausforderungen stellen - dann werden Sie jetzt Geprüfter Betriebswirt. Wir helfen Ihnen dabei.

Als Führungskraft mit dem Abschluss "Geprüfter Betriebswirt" sind Sie einfach erfolgreich. Denn Sie haben damit alle Kompetenzen erworben, Unternehmen nachhaltig zu führen und Ihren Betrieb zukunftssicher, effizient sowie erfolgreich zu steuern.



Unterrichtsinhalte

Besonderer Wert wird in der Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt auf die Vertiefung des betriebswirtschaftlich-strategischen Verständnisses gelegt. Dabei sollen auch komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge reflektiert werden. Gleichzeit erlernen die Teilnehmer wie Unternehmensstrategien in kleinen und mittleren Unternehmen entwickelt werden.

In 630 Unterrichtseinheiten erhalten Sie fundierte Kenntnisse zu den Themen:

  • Unternehmensstrategie
  • Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Innovationsmanagement

Mit diesen Themen steht Ihnen ein ausgezeichneter Werkzeugkasten zur Verfügung, der Sie befähigt, ein Unternehmen nachhaltig, eigenständig, erfolgreich und verantwortlich zu führen. Dazu gehören die Kenntnisse aus dem Bereich der strategischen Planung sowie der operativen Steuerung eines Betriebes.

Ein zentraler Aspekt ist es, Ihnen die notwendigen Kompetenzen zu vermitteln, insbesondere Fach‐, Methoden‐, Führungs‐ und Sozialkompetenz. Die Bearbeitung komplexer Problemlösungen spiegelt sich in der Ausgestaltung der schriftlichen Prüfungsteile wider. Diese werden anhand betrieblicher Situationsaufgaben formuliert, wie sie auch in der Unternehmenspraxis vorkommen.


junge leute arbeiten zusammen an einem projekt Schlagwort(e): team, gruppe, zusammenarbeit, business, studium, erfolg, karriere, ausbildung, bildung, marketing, kreativität, besprechung, büro, workshop, planung, projekt, kreativ, mediengestaltung, agentur, vermarktung, job, kollegen, geschäftsleute, jung, arbeit, meeting, azubi, geschäftsmann, flipchart, geschäftsfrau, zusammen, frauen, männer, 5, schreibtisch, stehen, motivation, dynamisch, arbeiten, job, beruf, firma, unternehmen, personen, menschen, leute, lächeln, 20-30, 20s, team, gruppe, zusammenarbeit, business, studium, erfolg, karriere, ausbildung, bildung, marketing, kreativität, besprechung, büro, workshop, planung, projekt, kreativ, mediengestaltung, agentur, vermarktung, job, kollegen, geschäftsleute, jung, arbeit, meeting, azubi, geschäftsmann, flipchart, geschäftsfrau, zusammen, frauen, männer, 5, schreibtisch, stehen, motivation, dynamisch, arbeiten, beruf, firma, unternehmen, personen, menschen, leute, lächeln, 20-30, 20s
©contrastwerkstatt - stock.adobe.com
junge leute arbeiten zusammen an einem projekt

  Sichern Sie sich Ihren
beruflichen Erfolg!



Prüfungsinhalte

Die Inhalte der Fächer Unternehmensstrategie, Unternehmensführung und Personalmanagement werden in insgesamt fünf schriftlichen Prüfungen abgefragt.

Dazu kommt der Prüfungsteil Innovationsmanagement, der eine schriftliche Projektarbeit inkl. Präsentation und Fachgespräch beinhaltet.

Diese Weiterbildung Ihrer HWK Schwaben beruht auf der bundeseinheitlich gestalteten Fortbildungsregelung, die zum anerkanntem Abschluss als "Geprüften Betriebswirt nach der HwO" führt. Diese Marke gilt deutschlandweit und bietet Ihnen dadurch viele neue Chancen. 



Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an.

 

Brigitte Schwab

Tel. 0821 3259-1359
Fax 0821 3259-2-1359
brigitte.schwab--at--hwk-schwaben.de



Voraussetzungen

Um zur Fortbildungsprüfung zugelassen zu werden, müssen Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Abschluss als Handwerksmeister
  • Nachweis über vergleichbare Kenntnisse wie z.B. Kaufmännischer Fachwirt, Fachkaufleute, Fachmeister, Abschluss Staatlich geprüfter Techniker, Fortbildungsabschluss Industriemeister
  • Oder Sie besitzen einen anderen Fortbildungsabschluss mit einschlägigen Qualifikationen und eine mindestens 3-jährige Berufspraxis

BWL - Betriebswirtschaft Schlagwort(e): bwl, betriebswirtschaft, betriebswirt, beruf, beruflich, firma, unternehmen, erfolg, abschluss, abschluß, ausbildung, studium, student, master, bachelor, diplom, bildung, hochschule, uni, universität, fachhochschule, fernuni, fernstudium, hand, lehrgang, schild, tafel, kreide, kreidetafel, studiengang, studieren, wort, marketing, verkauf, vermarktung, manager, management, unternehmer, existenzgründer, existenzgründung, meeting, betrieb, wirtschaft, business, karriere, berufsausbildung, akademiker, betriebswirtschaftslehre, lehre, studenten
DOC RABE Media - Fotolia
BWL - Betriebswirtschaft





Kosten

Die Kosten für den Geprüften Betriebswirt und die dazugehörigen Prüfungen setzen sich wie folgt zusammen:

Kursgebühren

3.990,00 €

Prüfungsgebühren

465,00 €

Gesamtkosten

4.455,00 €



Förderung

Für die Finanzierung der Kurs- und Prüfungsgebühren stehen Ihnen viele verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Aufstiegs-BAföG

Mit höheren Fördersätzen, höheren Zuschussanteilen und höheren Freibeträgen bietet das neue AFBG gleichwertige Förderbedingungen, wie sie auch Studierende in Form des BaföG erhalten.

Gefördert werden einkommensunabhängig die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sowie das Meisterprüfungsprojekt bei Voll- und Teilzeitfortbildungen. Bei reinen Vollzeitfortbildungen wird einkommensabhängig zusätzlich der Unterhaltsbedarf gefördert.

Alle weiteren Infos zum Aufstiegs-BaföG erhalten Sie auf unserer Seite.



Hinweis

Bitte klären Sie für die Dauer des Lehrgangs auch Ihren Versicherungsschutz mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.

Meisterbonus

Der Freistaat Bayern gewährt für erfolgreich abgelegte Meister-/ Fortbildungsprüfungen den „Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung“.

Zur Förderung der beruflichen Bildung erhalten alle erfolgreichen Absolvetinnen und Absolventen einer in Bayern durchgeführten Meisterprüfung oder gleichwertigen
öffentlich-rechtlichen Fortbildungsprüfung einen sogenannten Meisterbonus in Höhe von 2.000 €* vom Freistaat Bayern. 

Voraussetzung ist, dass die Prüfung in Bayern abgelegt wird und die Teilnehmerin oder der Teilnehmer wohnhaft oder beschäftigt in Bayern ist. *Der Meisterbonus steht unter Haushaltsvorbehalt

Alle weiteren Infos zum Meisterbonus erhalten Sie auf unserer Seite

Meisterbonus_2000_gr



Weitere Förderungen

Alle weiteren Förderungen finden Sie auf unserer Seite








Augsburg

In den Räumen unserer moderen Akademie in Augsburg bieten wir die Kurse zum Geprüften Betriebswirt  in zwei verschiedenen Beschulungsmodellen an:



Vollzeitlehrgang

Die Vollzeitkurse erstrecken sich über 5 Monate.

Der Unterricht findet jeweils von Montag bis Freitag von 8 bis 16.30 Uhr statt und beinhaltet dabei 630 Unterrichtseinheiten.

Die Prüfungen finden teilweise während des Kurses sowie zeitnah nach Kursende statt.

 

Brigitte Schwab

Tel. 0821 3259-1359
Fax 0821 3259-2-1359
brigitte.schwab--at--hwk-schwaben.de

Teilzeitlehrgang

Die Teilzeitkurse erstrecken sich über 14 Monate.

Der Unterricht findet immer Samstag von 8 bis 16.30 Uhr und Donnerstag von 18 bis 21.15 Uhr statt. Hinzu kommt eine Woche in Vollzeit von Montag bis Samstag von 8 bis 16.30 Uhr.

Die Prüfungen finden teilweise während des Kurses sowie zeitnah nach Kursende statt.

Hinweis

Gerne senden wir Ihnen die vorläufigen Stundenpläne zu.

Akademie Augsburg

Akademie - Ostansicht
HWK Schwaben



Die nächsten Kurse in Augsburg





Kempten

In unserem Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) in Kempten bieten wir den Kurs zum Geprüften Betriebswirt einmal jährlich an.



Teilzeitkurs

Die Teilzeitkurse erstrecken sich über 15 Monate.

Der Unterricht findet immer Samstag von 8 bis 16.30 Uhr und Dienstag von 17.45 bis 21 Uhr statt. 

Die Prüfungen finden teilweise während des Kurses sowie zeitnah nach Kursende statt.

Brigitte Schwab

Tel. 0821 3259-1359
Fax 0821 3259-2-1359
brigitte.schwab--at--hwk-schwaben.de

Hinweis

Gerne senden wir Ihnen die vorläufigen Stundenpläne zu.

BTZ Kempten

BTZ Kempten web
HWK Schwaben



Die nächsten Kurse in Kempten





Weißenhorn

Im Bildungs- und Beratungszentrum Weißenhorn bieten wir den Kurs zum Geprüften Betriebswirt ebenfalls einmal jährlich an.



Teilzeitkurs

Die Teilzeitkurse erstrecken sich über 13 Monate.

Der Unterricht findet immer Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 16.30 Uhr statt. Hinzu kommen drei Wochen in Vollzeit von Montag bis Samstag von 8 bis 16.30 Uhr.

Die Prüfungen finden teilweise während des Kurses sowie zeitnah nach Kursende statt.

 

Brigitte Schwab

Tel. 0821 3259-1359
Fax 0821 3259-2-1359
brigitte.schwab--at--hwk-schwaben.de

Hinweis

Gerne senden wir Ihnen die vorläufigen Stundenpläne zu

Bildungs- und Beratungszentrum Weißenhorn

BTZ Weißenhorn web
HWK Schwaben



Die nächsten Kurse in Weißenhorn





Ihr Nutzen

Als Führungskraft mit dem Abschluss „Geprüfter Betriebswirt“ haben Sie die Kompetenzen erworben, Unternehmen nachhaltig zu führen und Ihren Betrieb zukunftssicher, effizient und erfolgreich zu steuern.

Kurz: Sie sichern sich Ihren beruflichen Erfolg und persönliche Anerkennung!



 Unternehmer werden

Ihre unternehmerische Eigenverantwortung wird gestärkt, Ihre Selbständigkeit wird gefördert. Sie werden befähigt, geeignete Strategien zu entwickeln, Ziele umzusetzen, Problemlösungsprozesse auszuarbeiten und Dienstleistungen kundenorientiert zu gestalten.

Erfolg haben

Diese Spitzenqualifikation auf der „Meister-Plus-Ebene“ bringt Sie auf der Karriereleiter einen großen Schritt weiter.

 Passgenaue Weiterbildung

Unser Weiterbildungsangebot ist genau auf die Bedürfnisse des Handwerks ausgelegt. Sie können wählen zwischen Vollzeitlehrgang oder berufsbegleitenden Kursen sowie Angeboten in Augsburg, Bad Wörishofen, Weißenhorn oder Kempten.

 Studieren können

Mit dem Geprüften Betriebswirt erwerben Sie auch die Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Ihnen stehen alle Wege offen!

 Ihr persönlicher Erfolg

Der Abschluss hilft Ihnen, berufliche Ziele zu verwirklichen und persönliche Anerkennung zu gewinnen.

 Entscheider im Handwerk

Sie können betriebswirtschaftliche Auswertungen für Unternehmensentscheidungen analysieren.

 Professionelle Personalführung

Sie erkennen die Bedeutung der Mitarbeiter für ein Unternehmen.

 Handwerk bewusst lenken

Sie sind in modernen Führungstechniken zuhause.

 Wirtschafts-Wissen

Sie erfassen und bewerten komplexe gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge.